Aufruf für eine Politik der Vernunft!

Liebe   BlogleserInnen,

ich habe soeben den Aufruf auf www.politikdervernunft.de unterzeichnet.

Bitte nimm dir zwei Minuten Zeit und schau dir die vier Forderungen des Aufrufs „Für eine Politik der Vernunft. Aufrüstungsspirale stoppen – Frieden und Gerechtigkeit fördern“ an.

 

Eine Politik der Vernunft

stärkt zivile Friedensförderung;

unterlässt, was den Frieden gefährdet;

verhindert Radikalisierung und Gewalt durch Prävention;

schafft für alle Menschen Perspektiven auf ein

Leben in Frieden, Freiheit und Sicherheit.

 

Wenn du diese Forderungen teilst, unterzeichne auf www.politikdervernunft.de.

Wir können etwas tun! Danke für Dein Engagement!

 

1 Kommentar

  1. Wiedemeyer sagt:

    Ein toller Hinweis, Danke dafür.
    Ich überlege immer, was genau mein Beitrag ist, wenn es um mehr Frieden geht?
    Seit einem Jahr denke ich mir ich sollte wenigstens am Arm eine Armbinde tragen, ein Zeichen für Frieden und gegen Drohneneinsätze. Aber bis heute habe ich es nicht getan.
    Obwohl ich es für so dringend nötig halte. Irgendwie traue ich mich nicht. Ich fühle mich zu allein und schaffe es nicht, den Versuch zu wagen, mich zu zeigen mit meinem Wunsch nach mehr Frieden für alle.
    Wer mag mich unterstützen?
    Liebe Grüße,
    Roland