Unternehmensbegleitung

RW-CCT Unternehmensbegleitung

Ihr Unternehmen pragmatisch und systematisch auf mehr Nachhaltigkeit ausrichten

Neue Wirtschaft – Gemeinwohl Ökonomie
Die Gemeinwohl-Ökonomie beschreibt die grundlegenden Elemente einer alternativen Wirtschaftsordnung:

  • In der Wirtschaft sollen dieselben humanen Werte belohnt werden, die zwischenmenschliche Beziehungen gelingen lassen.
  • Die wirtschaftliche Erfolgsmessung wird daher von der Messung monetärer Werte (Finanzgewinn, BIP) auf die Messung dessen, was wirklich zählt, nämlich die Nutzwerte umgestellt. Nutzwerte sind die Erfüllung von Grundbedürfnissen, Lebensqualitätsfaktoren, Gemeinschaftswerte.
  • Damit kann die Wirtschaft wieder mit den in den Verfassungen westlicher Demokratien enthaltenen Werten und Zielen übereinstimmen, was gegenwärtig nicht der Fall ist.

Im ersten Bilanzjahr 2011 erstellten 60 Pionier-Unternhmen aus drei Staaten die Gemeinwohl-Bilanz, darunter auch die rw-cct GmbH. Die Zahl der Pionier-Unternehmen sowie der Unterstützer ist mittlerweile erheblich angewachsen, auch international. Die Erstellung der Gemeinwohl-Bilanz kann alleine geschehen – Handbücher mit entsprechenden Erläuterungen stehen Interessierten kostenfrei zur Verfügung.

Unternehmen können sich alternativ von qualifizierten GWÖ-BeraterInnen dabei begleiten lassen. GWÖ-Bilanzen können auditiert werden, wenn eine unabhängige Überprüfung (Testat) erwünscht ist. Roland Wiedemeyer ist GWÖ-Berater und GWÖ-Auditor, Liane Faust ist GWÖ-Beraterin.

Sie können sich in die Gemeinwohl-Ökonomie als Unternehmen, KonsumentInnen, in den AkteurInnen-Kreisen und Energiefeldern, in Schulen und Universitäten oder in ihren Wohnsitzgemeinden einbringen. Wir eruieren gerne in einem ersten kostenfreien Gespräch gemeinsam mit Ihnen Ihre Möglichkeiten oder halten einen Vortrag über die GWÖ. Gestalten Sie die Wirtschaft zum Wohle der Gemeinschaft mit!

Weitere Informationen zur Gemeinwohl Ökonomie finden Sie hier.
Informieren Sie sich über unsere Gemeinwohl-Ökonomie-Bilanz 2013/14 und den Bilanzbericht (Testat) dazu.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Gemeinwohl Ökonomie finden Sie hier.
Informieren Sie sich über unsere Gemeinwohl-Ökonomie-Bilanz 2013/14 und den Bilanzbericht (Testat) dazu.