Das E-Auto ist besser als sein Ruf

Bei der Fahrzeugübergabe

Wir Deutschen sind autoverliebt.

Die Benzinkutschen werden gehegt und gepflegt, ob sie stinken oder nicht.
Sollte sich dennoch eine Gedanke in Richtung Elektroauto verirren, dann möchte ich gerne mit meinen Gedanken und Erfahrungen unterstützen.

Meine Aussage:
Es ist möglich seinen Alltag mit einem Elektroauto zu bewältigen
(280 km echte Reichweite mit einer Akkuladung und ein Preis von <20.000 EUR).

Bevor man ein solches E-Auto kauft, sollte man sich über einige Punkte Klarheit verschaffen.
Welche das im Einzelnen aus meiner Sicht sind, habe ich in dem anhängenden Dokument mal zusammengefasst. Bitte lest den Beitrag nur, wenn Ihr eine Offenheit für Veränderung habt. Solltet Ihr darauf bestehen, dass das alte Benzin oder Dieselauto für Euch die bessere Wahl ist, dann ist das völlig in Ordnung und Ihr braucht es mir auch nicht schreiben.

Wenn Ihr Euch ein neues Auto kauft, welches kein E-Auto ist, dann würde ich gern von Euch erfahren, warum Ihr so entscheidet.

Wenn Ihr noch unschlüssig seid, ob ein E-Auto für Euch alltagsverträglich ist, dann können wir auch gerne in einen Austausch treten. Ich finde es ist Zeit, dass mehr E-Autos auf die Straßen kommen, allerdings nicht um jeden Preis, sondern auf der Basis bewusster Entscheidungen.

Liebe Grüße,
Roland

Es können keine Kommentare abgegeben werden.