Die Anfänge der Gewaltfreien Kommunikation in Deutschland

Isolde Teschner aus München (19.06.36 – 31.01.17) und die Friedensbewegung brachten Marshall B. Rosenberg erstmals nach Deutschland mit seiner Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Insbesondere Isolde haben wir es zu verdanken, dass die GFK heute in Deutschland populärer ist als in vielen anderen Ländern der Welt!

Hier ist ein Zusammenschnitt von Aussagen Isoldes über die GFK und Marshall B. Rosenberg anlässlich ihres 81. Geburtstags.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.