Vertiefungs-Workshop „Aufgeheizte Gespräche: Kontaktabbruch oder Dranbleiben? – Mit GFK die eigenen Grenzen ausloten, klarer und sicherer werden“

Aktuell erleben wir in der Öffentlichkeit und auch in unserem persönlichen Leben verstärkt große Meinungsverschiedenheiten, Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, pauschalisierte Vorwürfe und Schuldzuweisungen – selbst unter besten Freunden und Freundinnen.

Datum und Uhrzeit
Datum - 24/06/2022 - 25/06/2022
Uhrzeit - 16:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Begegnungsstätte Amtzell
Haslacher Straße 5
88279 Amtzell

Kategorie:

Lade Karte ...

Beschreibung:

Seminarzeiten: Freitag von 16-20 h, Samstag 9.30 h – 17 h

Für Menschen mit GFK-Vorerfahrung (Grundlagenkenntnisse auf Basis von Seminaren und Praxis-Erfahrung)

Aktuell erleben wir in der Öffentlichkeit und auch in unserem persönlichen Leben verstärkt große Meinungsverschiedenheiten, Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, pauschalisierte Vorwürfe und Schuldzuweisungen – selbst unter besten Freunden und Freundinnen. In diesen aufgeheizten Gesprächen kommen viele von uns an ihre Grenzen und wissen sich nicht mehr zu helfen. Was bleibt sind die typischen Notfall- oder Abwehrmechanismen: Angriff und Verteidigung, Flucht (Rückzug) und Erstarrung. Verbindung, Verständnis und Miteinander bleiben dabei – zum Leidwesen aller – auf der Strecke. Manch eine/einer geht solchen Diskussionen daher vorauseilend aus dem Weg, um die Harmonie zu wahren. Die Konsequenz daraus: Ohnmacht, Resignation oder auch sich ansammelnde Wut. Sehr gefährlich, finden wir.
Wer mit solch schwierigen Gesprächssituationen sicherer umgehen möchte, braucht Klarheit, wo genau ihre/seine Kommunikationsgrenzen liegen. Dann ist es möglich, in kleinen machbaren Schritten alternative Wege zu erkunden und zu beschreiten.
Unser GFK-Vertiefungs-Seminar bietet einen Rahmen an, um damit bei sich anzufangen, wieder mehr Lebendigkeit zu gewinnen, in schwierigen Gesprächssituationen selbstwirksam zu werden und Zuversicht für einen erneuten Verbindungsaufbau zu entwickeln.

Auf Basis verschiedener GFK-Methoden suchen wir gemeinsam Antworten auf folgende Fragen:

  • Wo komme ich in schwierigen Gesprächen an meine Grenzen?
  • Was bringt mich dorthin? Was passiert da bei mir?
  • Was brauche ich genau? Welche kleinen Schritte sind mir möglich, um da ein Stückchen weiter zu kommen?
  • An welchem Punkt brauche ich eher Schutz, wo brauche ich eher Verbindung?
  • Wie knüpfe ich nach einem Gesprächsabbruch wieder an?
  • Wann genau wende ich welches GFK-Werkzeug an?

Deine Trainerinnen: Christine Schmidt und Liane Faust – GFK-Trainerinnen, Coaches & Mediatorinnen

Teilnahmebeitrag fürs Seminar: 130-210 EUR incl. MWSt – je nach eigener Selbsteinschätzung der individuellen Einkommens- und Vermögensverhältnisse

Unterkunft und Verpflegung: bitte selbständig buchen; z.B. gleich im Hotel zum Schloss: https://www.zumschloss.com/hotel; Samstag Mittag gehen wir bei Interesse dort gemeinsam essen (Teilnahme freiwillig)

Verbindliche Anmeldung: bitte bis spätestens zum 10.06.2022 an liane.faust@rw-cct.de