Was kosten unsere Lebensmittel wirklich?

Die aktuellen Preise sind nicht die wahren Preise, da die Belastungen der Umwelt nicht einberechnet sind. Wie hoch sind denn aber die wahren Preise?

Wenn die Preise die echten Preise wären, dann wäre schon eine wichtige Komponente der Fehlsteuerung in unserem Wirtschaftssystem eliminiert. Aber wie hoch sind die Kosten???

Schockierende Antwort einer aktuellen Studie:

„… Die höchsten externen Folgekosten und damit größten Fehlbepreisungen gehen mit der Produktion konventionell hergestellter Produkte tierischen Ursprungs einher: Diese müssten auf Erzeugerebene dreimal so teuer sein, als derzeit bepreist…“.

Die Ergebnisse einer aktuellen Studie finden Sie hier.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.